Wir Gegen Hundesteuer - Bundesweite Bürgerinitiative zur Abschaffung der Hundesteuer in Deutschland.  
Startseite Infothek Zielsetzung WGH unterstützen Partner & Links WGH bei facebook Feedback Impressum & Disclaimer






























 

 

 
! A C H T U N G !

Auf der nachfolgenden Seite wird der Beweis angetreten, dass die Hundesteuer die Tiere in keinster Weise vor Misshandlung oder "nur" schlechten Haltungsbedingungen schützt!

So wie sie ehrlich liebevoll, tier- und sachverständige, engagierte Personen nicht unbedingt davor zurückschrecken lässt, ihr Leben mit einem Hund zu teilen, so hält die Hundesteuer auch sadistisch veranlagte Kreaturen in Menschengestalt nicht davon ab, den Tieren schlimmstes, beinah unvorstellbares Leid zuzufügen!
 
Die Strafen hierfür sind gerade zu lächerlich, wenn die Taten überhaupt zur Anzeige gebracht und verfolgt werden. - Hundesteuer trägt auch nicht zwingend dazu bei, dass Hunde allgemein art- sowie tiergerechter gehalten werden.

 
Die nachfolgende Seite enthält Bilder und Berichte von  durch (ihre) Menschen misshandelte Hunde in Deutschland  und sind auf gar keinen Fall für labile, sehr emotionale Charaktere sowie Kinder geeignet!!
 

Wir übernehmen keinerlei Haftung für etwaige psychische oder physische Schäden, die durch Betrachtung der Folgeseite unter Umständen hervorgerufen werden!
 
Eltern haften für ihre Kinder und auch sonst haben sämtliche Vormundschaftspersonen auf den physischen, psychischen und mentalen Schutz ihres Mündels selbst zu achten!


>> Weiter
 

 













 
Startseite Infothek Zielsetzung WGH unterstützen Partner & Links WGH bei facebook Feedback Impressum & Disclaimer

© Wir Gegen Hundesteuer