Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Satte Erhöhung der Hundesteuer

Schiltach – Ab kommendem Jahr wird’s für Hundebesitzer deutlich teurer: Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Mittwochabend eine satte Erhöhung der Hundesteuer beschlossen.

So teuer ist die Steuer:

… Der Verwaltungsvorschlag sehe vor, die Hundesteuer ab 1. Januar 2019 zu erhöhen. Für den ersten Hund werden dann 90 Euro (bisher: 60 Euro) fällig, für den zweiten Hund 180 Euro (bisher: 120 Euro) und für den dritten sowie jeden weiteren Hund 270 Euro (bisher: 180 Euro). Der Ortschaftrat Lehengericht habe mit 100 Euro für den ersten Hund, 200 Euro für den zweiten Hund und 300 Euro für den dritten Hund sogar für „noch etwas höhere“ Sätze plädiert, so Haas.

… So koste beispielsweise in Schenkenzell der erste Hund 84 Euro, in Wolfach 102 Euro und in Schramberg 120 Euro Für den zweiten Hund seien in Schenkenzell 168 Euro, in Wolfach 204 Euro und in Schramberg 264 Euro zu bezahlen.

Hans-Jörg Heinrich versicherte sich, dass bei drei Hunden dann künftig 540 Euro zu bezahlen seien.

Quelle: Schwarzwälder-Bote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.