Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Erboste Hundehalter empfinden Verdopplung der Hundesteuer als Wucher

Der Ärger über die radikale Erhöhung der Hundesteuer in der Gemeinde Görwihl reißt nicht ab. In der Sitzung des Rates am Montagabend diskutierten erboste Hundehalter mehr als 40 Minuten mit Bürgermeister Carsten Quednow und den Gemeinderäten. Die Hundehalter überreichten der Gemeinde 49 weitere Unterschriften gegen die Hundesteuererhöhung und kommen damit auf mehr als 800 Stimmen.

Quelle: Badische Zeitung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.